Frühstück im YaMe NumNums.
Frühstück im YaMe NumNums.
Foto: Sophie Seyffert

Die Berliner lieben ihr Frühstück: In kaum einer anderen Stadt kann man so ausgelassen und ausgiebig in den Tag starten wie in der Hauptstadt. Vor allem der Szenebezirk Neukölln hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Hotspot für Brunch- und Frühstücksliebhaber entwickelt. Wir haben uns durch Avocado-Brote, Pancake-Platten und Eggs Benedict gefuttert und für euch die zehn besten Frühstücks-Cafés in Neukölln gefunden. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.