Eine Welt, in der Tatsachen und Argumente nicht mehr zählen, erschreckt einen der erfolgreichsten deutschen Sachbuchautoren, den in Berlin lebenden Stefan Klein. Die Wirklichkeit, so schreibt und sagt er immer wieder, ist viel zu schön und viel zu aufregend, um sie für Hirngespinste aufzugeben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.