US-Schauspieler Danny DeVito. 
Foto: dpa/Christian Charisius

Los Angeles - Ganz nüchtern stellt sich Danny DeVito auf Twitter seinen mehr als vier Millionen Followern vor: „Ich bin Schauspieler, Regisseur und Produzent“. DeVito untertreibt. Bei einer Größe von nur 1,52 Metern ist er Hollywoods größter Spaßvogel. Der engagierte Liberale ist auch als lautstarker Trump-Kritiker und als Befürworter strengerer Waffengesetze bekannt. Er hat längst das Rentenalter erreicht - an diesem Sonntag (17. November) wird er 75 Jahre alt - doch von Drehpausen will er nichts wissen. Auf Twitter ist der agile Witzbold unermüdlich. Pausenlos postet er auf seinem Konto Tweets des demokratischen Präsidentschaftsbewerbers Bernie Sanders und outet sich bei dem Kurznachrichtendienst als Ultraliberaler - mit schrägem Humor. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.