Im Berliner Schloss herrscht reges Treiben. Kisten werden ausgepackt, Bodenflächen gereinigt. Hartmut Dorgerloh erweist sich in dem Gewusel als souveräner Organisator. Vor der digitalen Eröffnung an diesem Mittwoch um 19 Uhr fand er Zeit für ein kurzes Gespräch.

Nicht nur die Dauer-, sondern auch die Sonderausstellungen des Humboldt-Forums sind fertig geplant und können bei einer Freigabe der Museen für den Besuch schnell installiert werden.  Wo werden die stattfinden?  

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.