BerlinDer erste Job, den Kinder übernehmen, besteht meist darin, auf andere Kinder aufzupassen. Lotta ist schon sechs Jahre alt, da sollte sie lernen, Verantwortung zu übernehmen. Also sagten wir in ihrem Namen zu, als die Frage aufkam, ob sie mal ein paar Stunden auf Billy Acht geben könne. Der Kleine wohnt nur fünfzig Menschen- und zweihundert Hundeschritte von uns entfernt: über den Hof, treppauf, da bellt er schon.

Ich hatte vergessen, wie schnell Hunde wachsen. Als ich Billy das letzte Mal sah, glichen seine Ausmaße noch denen eines Ikea-Plüschtiers. Nun wirkte er wie nach einem verdächtigen Bioexperiment: Er hat noch immer die runde Welpenschnauze, sein Fell hat noch nicht die echte goldene Retrieverfärbung, sondern ist noch eisbärbabyweiß, seine Beine sind noch leicht gebogen, doch ist er bereits so groß wie Lotta. Mit sechs Monaten! Er wird unsere Hündin bald überragen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.