„Reich und schön“, so haben Frederick Lau und Kida Khodr Ramadan ihren neuen Podcast genannt. Älteren Semestern und TV-Junkies fällt dabei sofort die gleichnamige, ölige US-Hochglanzserie ein, die im Original „The Bold and the Beautiful“ heißt und in der Modeszene der Glamour-Metropole Los Angeles spielt. Auch im Podcast der beiden Berliner Schauspieler geht es um Mode – allerdings weniger um High Fashion, sondern vielmehr um echten hauptstädtischen Streetstyle.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.