Tim Fischer auf der Bühne im Tipi – der Goldjunge des deutschen Chansons.
Foto: Frank Hoensch/ Redfernsx

Berlin - Noch bis Sonntag ist der Chansonnier Tim Fischer im Tipi am Kanzleramt live zu erleben. Anlässlich seines 30-jährigen Bühnenjubiläums stellt der 46-jährige Berliner mit vierköpfiger Band seine neue Doppel-CD „Zeitlos“ (Sony) vor. Demnächst sieht man ihn auch wieder als Schauspieler in der dritten Staffel der Erfolgsserie „Babylon Berlin“. Im Interview erzählt er, was ihn derzeit beruflich beflügelt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.