Hier in den Gewölben der einstigen Ziegelei von Çankaya wartet noch eine Unmenge Sortier-, aber auch Recherche-Arbeit auf die Bücher liebenden Müllmänner von Ankara.
Hier in den Gewölben der einstigen Ziegelei von Çankaya wartet noch eine Unmenge Sortier-, aber auch Recherche-Arbeit auf die Bücher liebenden Müllmänner von Ankara.
Foto: Jean Molitor

BERLIN/ANKARA - Dies hier ist, weitab der verstörenden Nachrichten über Kampfhandlungen der türkischen Armee im kurdischen Grenzgebiet zu Syrien und Erdogans Politik, mal eine so freundliche wie kuriose Meldung aus dem Alltag von Ankara.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.