Sie hat in rund 100 Filmen mitgewirkt: die Schauspielerin Stefanie Stappenbeck. 
Sie hat in rund 100 Filmen mitgewirkt: die Schauspielerin Stefanie Stappenbeck. 
dpa/jens kalaene

Berlin - An einem warmen Juliabend saß Stefanie Stappenbeck unter bunten Lampions, Frieda, ihre fünfjährige Tochter, turnte auf der Bierbank herum. Wenigen Stunden zuvor war die letzte Klappe zu Til Schweigers Komödie „Die Hochzeit“ gefallen, nun feierte das Filmteam nahe des Treptower Parks. Nur Regisseur Til Schweiger verspätete sich, als er kam, war es dunkel und Stefanie Stappenbeck schon nach Hause gefahren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.