Berlin - Kurz vor dem vergangenen Wochenende wurde bekannt, dass Iris Laufenberg 2023 die Leitung des Deutschen Theaters von Ulrich Khuon übernimmt. Laufenberg leitete von 2003 bis 2012 das Theatertreffen, sie ist also keine Unbekannte in der Stadt, dennoch ist ihre Ernennung eher überraschend. Nach ihrem Weggang hat sie als Sparten- und Theaterleiterin in Bern und in Graz gearbeitet, nun kehrt sie also bald nach Berlin zurück. Auch wenn es für konkrete Pläne noch zu früh ist, würde man gern wissen, was Iris Laufenberg mit dem Theater vorhat.

Berliner Zeitung: Frau Laufenberg, was ist das Besondere an dem Deutschen Theater in dieser Stadt?

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.