Berlin - Mit prominenten Schauspielern wie Iris Berben, Devid Striesow und Jonas Dassler wird in den kommenden Monaten versucht, den Berliner Dom in Mitte als Ort für Lesungen zu etablieren. Den Anfang macht am 13. November Jan Josef Liefers. Er liest aus „Über Menschen“ von Juli Zeh. Im Laufe der Covid-19-Pandemie richtete sich die Aufmerksamkeit weniger auf seine Fernsehauftritte denn auf seine Haltung in der Corona-Debatte. Wir fragten ihn am Telefon zu dieser Doppelrolle.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.