Jazz und Literatur: Livestream der Berliner Zeitung am Ostersonntag

Bei der ersten Online-Live-Veranstaltung der Berliner Zeitung waren die Schriftstellerin Katja Lange-Müller und die Jazzpianistin Julia Hülsmann zu Gast. Schauen Sie rein!

Berlin-Die Schriftstellerin Katja Lange-Müller liest ihre Ostergeschichte vor, die sie exklusiv für die Berliner Zeitung geschrieben hat. Ein Sixpack Aldi-Buletten, vier gut gekühlte Flaschen Bier – so geht es los in ihrer Erzählung über einen Spaziergang im Berliner Tiergarten.

Die Schriftstellerin Katja Lange-Müller und Kulturredakteur Ulrich Seidler im Livestream.
Die Schriftstellerin Katja Lange-Müller und Kulturredakteur Ulrich Seidler im Livestream.

Sie denkt über die Ausgangssperre und die Haltung in Corona-Zeiten nach. Und nicht zu vergessen die Liebe und die Frühlingsgefühle. Unser Kulturredakteur Ulrich Seidler spricht mit der Autorin nach der ihrer Lesung.

Die musikalische Gestaltung übernimmt die Berliner Jazzpianistin Julia Hülsmann. In ihrer Jugend hörte sie viel Popmusik, wobei ihr insbesondere Songwriter wie Sting oder Randy Newman imponierten. Am Ostersonntag interpretiert sie aus dem Berliner Jazzclub Zigzag auf dem Flügel Songs von Seal und David Bowie.

Julia Hülsmann im Jazzclub Zigzag.
Julia Hülsmann im Jazzclub Zigzag.
Livestream der Berliner Zeitung
Datum: Ostersonntag, 12. April 2020
Beginn, 11 Uhr
Teilnehmer: Schriftstellerin Katja Lange-Müller, Jazzpianistin Julia Hülsmann, Feuilleton-Redakteur Ulrich Seidler
Moderation: Netzwerk-Redakteur Jörg Hunke
OrtYoutubeFacebook und Twitter