Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang.“ Uschi Brüning hat viele Huldigungen bekommen. Doch am prägendsten blieb jene, die Ulrich Plenzdorf 1973 seinem „jungen W.“ mitgab: „Ich hätte jedes Mal heulen können.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.