Wir fahren diesmal mit dem VW-Bus meines Bruders in den Urlaub, vier Kinder, drei Erwachsene, der Bus ist voll beladen mit T-Shirts, Shorts, Pullovern, Regenjacken, Trinkflaschen, klein geschnittenen Möhren, Töpfchen, Fiebersaft, einem aufblasbaren Schlauchboot, Büchern. Drei Wochen vor der Abfahrt begann ich mit einer Packliste, es wurden zwei Seiten, eng beschrieben. Wir fahren nach Bayern, aber ich könnte jetzt auch Expeditionen auf den Mars planen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.