Schauspielerin Jennifer Lopez und weitere Stars haben den New Yorker Schulabsolventen in der Corona-Krise gemeinsam gratuliert.
Foto: dpa/Jordan Strauss

Jennifer Lopez (50) fand aus gegebenen Anlass starke Worte. In der Nacht zu Mittwoch hat die Sängerin gemeinsam mit anderen Künstlern bei einer Online-Veranstaltung allen New Yorkern Schulabsolventen in der Corona-Krise gemeinsam gratuliert: „Ihr seid zu mehr auserwählt worden, als nur auf das College zu gehen und einen Job anzunehmen. Ihr seid dazu auserwählt worden, die Welt zu verändern.“ Damit hatte Lopez schon mal ordentlich den Erwartungsdruck an die jungen Menschen erhöht. Und damit jeder von ihnen auch wirklich verstehen würde, dass jetzt der Ernst des Lebens beginnt, fügte sie gemeinsam mit ihrem Verlobten, dem früheren Baseball-Star Alex Rodríguez, in der voraufgezeichneten Videobotschaft noch hinzu: „Ihr seid wirklich die Zukunft! Wir glauben an euch.“ Immer schön lächeln!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.

Weitere aktuelle Themen