Berlin - Einer sich ständig selbst optimierenden Gesellschaft mangelt es doch eigentlich nur noch an der wirklich perfekten Liebe. Nicht der großen Liebe, die aus der Schulzeit trotz Alltagstrott und nach zwei Jahrzehnten Zusammensein noch hält. Nein, es fehlt an der perfekten Liebe, mit der oder dem Seelenverwandten. Technik soll das nun möglich machen.

So zumindest das Versprechen der Firma SoulConnex, Dreh- und Angelpunkt der neuen Serie „Soulmates“ auf Amazon Prime Video. Ein besonders aufmerksames (oder verzweifeltes) Forschungsteam hat in der Zukunft den genetischen Seelencode entschlüsselt. Das Prinzip ist genauso einfach wie befremdlich: Interessierte buchen einen Termin bei der Dating-Firma, lassen sich analysieren und finden so zur Seelenverwandtschaft. Vorausgesetzt, der oder die Glückliche hat sich bereits testen lassen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.