Die Jury von Venedig zeigt durchweg Geschmack: Politisch wie künstlerisch

Bei den Filmfestspielen von Venedig gewinnt die Dokumentarfilmerin Laura Poitras. Verdiente Ehren auch für die Schauspieler Cate Blanchett und Colin Farrell.

Laura Poitras erhält den „Goldenen Löwen“ für ihr Porträt der aktivistischen Künstlerin Nan Goldin.
Laura Poitras erhält den „Goldenen Löwen“ für ihr Porträt der aktivistischen Künstlerin Nan Goldin.dpa

„All die Schönheit und das Blutvergießen“ hat die amerikanische Regisseurin Laura Poitras ihren Dokumentarfilm genannt, der jetzt die 79. Festivalausgabe in Venedig gewonnen hat. Sie meint damit keineswegs den Stoff, aus dem üblicherweise großes Kino gemacht wird. Der Titel ist nicht metaphorisch zu verstehen, sondern bitterernst: Schönheit und Tod gehen Hand in Hand im Wirken der Pharmaproduzenten-Familie Sackler. Seit Generationen unterstützt sie große Kunstmuseen, ganze Gebäudeflügel tragen ihren Namen.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat