„Axiom“ im Kino: Wer einmal lügt, dem glaubt man noch

Der nette Typ in Jöns Jönssons bei der Berlinale uraufgeführtem Spielfilm: Ist er ein Betrüger oder passt er sich nur der Gesellschaft an?

Moritz Treuenfels ist der charismatische Julius im Film „Axiom“.
Moritz Treuenfels ist der charismatische Julius im Film „Axiom“.Bon Voyage Films GmbH/Martin Val Bon Voyage Films GmbH/Martin Val

Julius ist sympathisch, einer, mit dem man sich gern unterhält. Doch er erweist sich als Spieler, als Lügner. Das klingt simpel, ist aber eine komplizierte Sache, die mit Selbstbewusstsein und Selbsteinschätzung, aber womöglich stärker noch mit Freundschaft, Familie und Arbeitsleben zu tun hat. Denn eigentlich erreicht Julius, gespielt von Moritz Treuenfels, in jedem sozialen Gefüge sehr schnell und ohne Druck seinerseits eine Star-Position, den Platz im Mittelpunkt.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat