Dass Priyanka Chopra Jonas bei der diesjährigen Oscarverleihung eine Rolle spielen könnte, war schon länger klar. Der 38 Jahre alten Schauspielerin werden Chancen eingeräumt, für ihre Rolle in „The White Tiger“ ausgezeichnet zu werden, ein gesellschaftskritischer Netflix-Film, den sie auch produziert hat. Ihre andere Rolle bei den Oscarverleihungen steht jetzt außerdem fest: Wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles am Donnerstag bekannt gab, wird Priyanka Chopra Jonas zusammen mit ihrem Mann, dem Sänger und Songwriter Nick Jonas, 28, am 15. März in einer zweistündigen Präsentation die Nominierungen in allen 23 Kategorien verkünden – und zwar via Livestream auf den Websites Oscars.com und Oscars.org sowie den sozialen Medien. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.