Daniel Craig schlüpft erneut in die Rolle des legendären Geheimagenten.
Foto: Imago Images / Zuma Press

Berlin - Hollywood verwertet seit einiger Zeit alte Filmideen gern noch einmal und bringt frühere Kinohits in moderner Form heraus. Dazu gehört demnächst auch die Neuauflage von „Top Gun“:  Mehr als 30 Jahre nach dem immensen Erfolg des Actionfilms steigt Tom Cruise erneut in den Kampfpilotenanzug und rast in „Top Gun: Maverick“ über die Leinwände (geplanter deutscher Kinostart 16. Juli).

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.