Lyriker Paul Celan (1920-1970)
Foto: dpa/picture-alliance

Frankfurt am Main - Klaus Reichert, geboren 1938 in Fulda, war von 1964 bis 1968 Lektor im Suhrkamp-Verlag, bis zu seiner Emeritierung 2003 Professor für Anglistik an der Frankfurter Universität. Er übersetzte u.a. Lewis Carroll, Das Hohelied Salomos, James Joyce und William Shakespeare. Reichert war auch der letzte deutsche Lektor von Paul Celan (1920–1970).

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.