Er trägt jetzt Schlips! Aber nur manchmal, zum Beispiel, wenn er wie an diesem Tag abends noch in die Staatsoper muss. Steht ihm gut. „Leider kann ich die Dinger nicht selber binden“, sagt Tim Renner, als wir ihn zum Gespräch in seinen neuen Amtsräumen in der Kulturverwaltung in der Brunnenstraße besuchen: „Das macht meine Frau morgens für mich.“

Und sonst? Läuft’s? Macht’s noch Spaß? Oder reut es Sie, dass Sie sich auf das Amt eingelassen haben?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.