Eine in den vergangenen Tagen häufig im Fernsehen ausgestrahlte Szene zeigt den argentinischen Fußballstar Diego Armando Maradona als Trainer seines letzten Clubs La Plata. Das Gehen fällt ihm sichtlich schwer, gestützt von seinen Spielern bewegt er sich auf die Kamera zu. Ein letztes Mal zeigt er sich in der Pose des Anführers, umringt von zahlreichen Fans.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.