Singer-Songwriterin Billie Eilish. 
Foto: Imago Images

Billie Eilish (18) dürfte wohl kaum ein typisches Teenagerleben geführt haben. Mit 13 veröffentlichte die aus Los Angeles stammende Sängerin in Eigenregie ihre erste Single und avancierte in atemberaubendem Tempo zum wohl erfolgreichsten Jungstar der Welt. Nichtsdestotrotz ist die fünffache Grammy-Gewinnerin mit den gängigen Vorurteilen ihrer Generation gegenüber vertraut. Und wirbt jetzt im Rahmen einer Telekom-Kampagne um mehr Sympathien für junge Menschen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.