Zum neunten Mal heißt es am Donnerstag „Let’s talk about class“ im Acud. In der Reihe besprechen Schriftsteller und andere Kulturarbeiter Aspekte der Klassenzugehörigkeit. Diesmal geht es um die Mittelschicht. Die Bücherfrage der Woche stellen wir Julia Friedrichs, die in diesem Jahr das Buch „Working Class. Warum wir Arbeit brauchen, von der wir leben können“ veröffentlicht hat: Was halten Sie vom Begriff Mittelschicht?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.