Der Schriftsteller Uwe Timm steht im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung der Reihe „Studio LCB“ in diesem Jahr. Überschrieben ist der Live-Abend, der wenige Tage später im Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur zu hören sein wird, mit „Alle meine Geister“. Die Bücherfrage der Woche geht an die Gastgeberin, die Dlf-Moderatorin und Kritikerin Maike Albath: Als Uwe Timm vor zwei Jahren 80 wurde, hat man ihn als einen Chronisten der Bundesrepublik gefeiert, nun ist die Rede von Geistern – welche erwarten Sie zu treffen?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.