Berlin - Die deutschsprachige literarische Szene war in heller Aufregung, als Helga Schubert im vergangenen Jahr den Bachmannpreis gewann. Mit 80! Juroren, Kritiker und Autoren entdeckten staunend eine Autorin, deren letzte Buchveröffentlichung rund 20 Jahre zurücklag. Nun erscheint bei dtv ihr Geschichtenband „Vom Aufstehen“. Die Bücherfrage der Woche geht an Helga Schubert: Mit welchen Gefühlen begleiten Sie den Weg Ihres Buches zu den Lesern?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.