Was ist der Mensch? Besteht er aus Sternenstaub, wie Giftys Biologielehrerin einmal behauptet? Gifty war in dem Fall keine gelehrige Schülerin, sonst hätte sie sich nicht den Naturwissenschaften zugewandt. Sie ist Doktorandin im Bereich Neurowissenschaften an der Stanford-Universität, eine von drei Schwarzen an der ganzen medizinischen Fakultät, eine Einzelgängerin, und die Erzählerin von Yaa Gyasis zweitem Roman „Ein erhabenes Königreich“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.