2021 war das zweite von der Pandemie geprägte Jahr. Einerseits erlebte das Kulturleben durch die Hygienemaßnahmen weitere Einschränkungen, andererseits traten durch das Virus große, gesellschaftlich relevante Themen in den Vordergrund, die der Bearbeitung und Reflexion durch die Kultur dringend bedürfen. Das Feuilleton der Berliner Zeitung hatte jedenfalls ausreichend Stoff für Kritik, Berichterstattung und Kommentierung. Eine kleine Sammlung von Rückblicken.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.