Mit Steven Samüsant-provokanter Verfilmung ihrer Kurzgeschichte „Secretary“ (in der 1989 auf Deutsch erschienenen Sammlung „Schlechter Umgang“) erstrahlte ihr Stern urplötzlich auch über Amerikas Literaturlandkarte hinaus – dauerhaft etablieren aber konnte sich die in Rhinbek bei New York lebende Schriftstellerin Mary Gaitskill trotzdem nicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.