Die Zeit, altehrwürdig und traditionsbewusst, steht nicht im Verdacht, jedem Trend hinterher zu hecheln. Einer Entwicklung kann aber auch sie sich nicht verschließen: Ab Januar wird es bei der Hamburger Wochenzeitung ein Investigativ-Ressort geben – den gleichen Schritt waren zuvor schon WAZ und Welt, die Nachrichtenagentur dapd, der Focus und der Stern, die taz und weitere Zeitungen gegangen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.