Mit Plexiglasscheiben abgetrennte Bereiche wären eine Möglichkeit um Kinobesucher bei einer Wiedereröffnung zu schützen.
Foto: dpa/Fabian Sommer

Frankfurt/M. - Bislang musste man sich über einen Kinobesuch nicht wirklich viele Gedanken machen. Nun aber verändert die Corona-Pandemie auch unsere Zeit im Kino. Bundesweit haben die ersten Lichtspielhäuser schon wieder geöffnet, darunter einige in Hessen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.