Berlin - Über 50 Folgen ihrer Kolumne „Luft und Liebe“ hat Margarete Stokowski für die Tageszeitung taz bereits verfasst. Ihr Kerngebiet sind Themen rund um Gesellschaft, Feminismus oder Sexualität – kontroverse Reaktionen auf ihre Texte sind nicht neu für sie. Morddrohungen hingegen schon. In der vergangenen Woche griff Margarete Stokowski in ihrer Kolumne die politischen Diskussionen um ein Burka-Verbot und die Pille danach auf und zog irgendwann das Fazit: „Liebe Frauen, denkt bloß nicht, dass euer Körper euch selbst gehört. Euer Körper ist ein Kampfplatz mit Brüsten.“ 4705 Facebook-Mitgliedern gefiel, was Margarete Stokowski schrieb, Akif Pirinçci gefiel es offenbar nicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.