„Maybrit Illner“ ohne Maybrit Illner: Die Gastgeberin der gleichnamigen ZDF-Politiksendung hat ihre Moderation am Donnerstag absagen müssen.

Der Grund: Ein Trauerfall in der Familie. Das teilte das ZDF zu Beginn der Sendung mit. Für sie sollte Matthias Fornoff durch die Sendung führen. Der Journalist ist seit 2014 Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen und moderiert das ZDF-„Politbarometer“.

Illner moderiert die Sendung seit 1999 - zunächst unter dem Titel „Berlin Mitte“. In der live aus Berlin ausgestrahlten Ausgabe sollte es um die Flüchtlingskrise in Europa unter dem Titel „Merkel kämpft um ihre Macht gehen“. (red)