Pünktlichkeit war schon immer sein Ding. In den letzten Jahren jedenfalls konnten sich seine Fans und Konzertbesucher darauf verlassen, dass Bob Dylan und seine Band nie lange auf sich warten ließen. Wer wollte, konnte diesmal die Stunden in einem Countdown auf YouTube herunterzählen, wo er am Freitag um 14 Uhr seinen alten Song „Subterranean Homesick Blues“ in einer neuen Version vorstellte. Anlass für die visuelle Neuauflage ist das Jubiläum der 60-jährigen Zusammenarbeit zwischen Bob Dylan und der Plattenfirma CBS.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.