In dem funk-Format „Kurzgesagt“ gab es just eine Folge, die Lebenszeit thematisierte. Es ging darum, dass man während der Pandemie das Gefühl habe, Zeit zu verlieren und sie deswegen besonders nutzen müsste. Ein Beispiel hierfür war, sich mit Hobbys aus der Vergangenheit zu beschäftigen: Bücher, Musik, Videospiele. Dinge, die man früher gerne gemacht hat. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.