Die Hammondorgel gab den Ton vor für eine Generation im Aufbruch. Aber anders als in Scott McKenzies „San Francisco“, worin eine konkrete Ortsangabe und Kleidungsvorschriften – Blumen im Haar – gemacht wurden, war das 1967 herausgekommene Lied „A Whiter Shade Of Pale“ düster gefärbt. Eine gewisse Grundlosigkeit schwebte im Raum, und irgendwas machte seekrank. Zu viel Alkohol?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.