Berlin - Seit 50 Jahren gilt John Lennons „Imagine“ als Hymne mit dem Wunsch nach einer besseren Welt. Die Vision einer Gesellschaft frei von Materialismus, Religionen und nationalen Grenzen ruft zum friedlichen Miteinander auf. Doch es gab auch Kritik. In Deutschland kam der Song am 11. Oktober 1971 auf den Markt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.