Peter Maffay zum Klimawandel: „Wir müssen unseren Popo bewegen“

Der kleine Drache Tabaluga wird bald 40. Seine neue Märchenmusical-CD handelt vom Klimawandel. Wir wollten von Tabaluga-Papa Peter Maffay wissen, was das soll.

Peter Maffey in den Berliner Räumlichkeiten seiner Plattenfirma
Peter Maffey in den Berliner Räumlichkeiten seiner PlattenfirmaBenjamin Pritzkuleit

1983 erschien das erste Album über den kleinen frechen Drachen Tabaluga: „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“. Das Prinzip seitdem: Märchen-Musicals, für die sich Kinder und Erwachsene begeistern. So politisch wie der siebente Teil nun, „Die Welt ist wunderbar“, war Tabaluga aber noch nie. Wir haben Peter Maffay, einen der Tabaluga-Erfinder, getroffen und mit ihm über die neue Tabaluga-Platte gesprochen – und darüber, warum wir dringend „unseren Popo bewegen“ müssen, wie er sagt.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat