Berlin - Es war schon ein kleines Highlight, als im vergangenen August die Band Milky Chance im Marienpark spielte. 900 Besucher saßen auf zahlreichen ausgebreiteten Picknickdecken. Manche hatten sich Proviant mitgebracht, auf den markierten Plätzen wurde getratscht und getanzt. Trotz Hygiene- und Abstandsregeln herrschte für eine Weile so etwas wie Normalität. Festivalstimmung im Schatten der Pandemie.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.