Die Tracklist ergibt ein Gedicht. Elf kurze Zeilen, die ein paar Jahrhunderte afro-diasporischer Geschichte überfliegen, von den verschleppten Königen und Königinnen zum globalen Aufruhr der Gegenwart: „Field Negus“ und „Pick Up Your Burning Cross“ lauten die ersten beiden, „Throughout The Madness, Stay Strong“ und „Black“ die letzten Titel.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.