Oma ist gestorben. Die Trauer darüber wird jedoch durch ein Testament gemildert. Jedem in der Familie hat die alte Dame etwas vermacht. Die Enkelin Tina, die sich immer so zärtlich um Oma gekümmert hat, erbt ein Haus. Nicht im belgischen Charleroi, wo sie wohnt, sondern auf Korsika. Von dort kamen Opa und Oma einst in den Norden Mitteleuropas. Tinas Eltern denken bei dem Haus sofort ans Verkaufen. Die Erbin will die Immobilie jedoch erst mal sehen.

Korsika ist kein Idyll

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.