Für die Fans der Rockmusik war die Trauer über die gescheiterte Stromnetzinitiative in Berlin am Montag nur von kurzer Dauer. Denn wem das Stromnetz auch immer gehören mag: AC/DC muss sein! Ohne Strom keine Stromgitarren. Und ohne Stromgitarren kein Rock. Und ohne Rock: Macht das Leben einfach keinen Sinn! Und wo kann man seinen Alltagsfrust besser loswerden als bei der kanadischen Rockband Nickelback, die am Montagabend in der stromdurchfluteten Rockarena am Ostbahnhof zur großen Hittour auf der Bühne stand.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.