Blüten wurden um die Frau herum gestreut, die auf dem Bett aufgebahrt ist in einem schlichten schwarzen Kleid. Sie muss da schon eine Weile liegen, die Blüten sind verwelkt, und die Wohnungstür wurde von der Polizei aufgebrochen, wahrscheinlich wegen des Verwesungsgeruchs. Dennoch strahlt die Tote eine ungeheure Würde aus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.