Die Oscar-Gewinner 2014 stehen eigentlich schon fest. Es kennt nur noch keiner ihre Namen – außer den Mitarbeitern der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers, die seit dem vergangenen Mittwoch die Stimmen der mehr als 6000 Oscar-Juroren ausgezählt haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.