Kann man ja mal machen: Einfach ’ne Oper schließen. Kaum waren die Piraten in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt, stellten sie vor dem Kulturausschuss klar, dass von den drei großen hauptstädtischen Opern doch eine verzichtbar sei.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.