Prinz Andrew ließ die Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell auf dem königlichen Thron im Buckingham-Palast sitzen.
Foto: dpa/David Parker

Prinz Andrew (60) rückt immer mehr ins Zentrum eines sich ausweitenden Skandals. Aktuell sorgt die Veröffentlichung eines Fotos im britischen Telegraph für Aufregung, das Ghislaine Maxwell (58) – die ehemalige Vertraute des Sexualstraftäters Jeffrey Epstein – und den Schauspieler Kevin Spacey (60) zeigt, wie es sich beide auf den Thronen von Queen Elizabeth II. und Prinz Philip bequem machen. Das Foto sei 2002 entstanden, so der Telegraph, Prinz Andrew habe Maxwell, Spacey und den ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton durch den Buckingham-Palast geführt, und zwar ohne Erlaubnis der Queen!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.