Jahrelang schien RTL die Gunst der Zuschauer dauerhaft gepachtet zu haben. Seit einigen Monaten sinken nun aber Quoten wie Marktanteile, und die Konkurrenz wittert ihre Chance, den Marktführer im jungen Publikum übertrumpfen zu können. An diesem Mittwochabend verrät nun der neue RTL-Geschäftsführer Frank Hoffmann auf einer Präsentation in Hamburg, mit welchen Neuigkeiten im Programm er gegensteuern und das Tief seines Senders überwinden will. Wir hätten da noch ein paar Zusatztipps.

1. Ein Schuss Überraschung!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.