BerlinWenn du Gott zum Lachen bringen willst, mache einen Plan. Das Theater Rambazamba produziert mitten im Lockdown unter strengen hygienischen Auflagen die vielversprechende kleine Webserie „Superforecast“ für ihre Homepage. Regie führt Jacob Höhne; der erste von fünf jeweils circa fünfminütigen Teilen ist veröffentlicht, bis zur Wintersonnenwende, so der Plan, kann man das gesamte Werk streamen.

Wir empfehlen allerdings, sich die Portionen einzeln vorzunehmen und dafür vielleicht mehrmals anzusehen. Das Format ist zwar kurz, aber dicht und reich an poetischen Geschichten. Und wie im echten Theater kann man sich selbst aussuchen, wohin man zuerst blicken will.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.