Rammstein-Frontmann Till Lindemann.
Rammstein-Frontmann Till Lindemann.
Foto: imago images / Christian Thiel

Berlin - "Ich heiße Erwin Lindemann, bin 66 Jahre und Rentner", muss im allseits beliebten Loriot-Sketch ein Lottogewinner in die Kamera sagen, bevor er kurz ausführen soll, was er mit den gewonnen 500.000 D-Mark anzufangen gedenkt. Natürlich verhaspelt er sich, sodass wieder und wieder gedreht werden muss und mehr und mehr Verhaspelung stattfindet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.